REHASPORT – NEUROLOGIE

Neurologische Erkrankungen, wie zum Beispiel Morbus Parkinson, Schlaganfall, Multiple Sklerose oder auch Demenz sind vielfältig in ihren Auswirkungen auf den Menschen und seine Alltagsgestaltung.

Gezielte Bewegungsangebote durch speziell ausgebildete Übungsleitungen können helfen, in entspannter und freundlicher Atmosphäre Bewegungsfunktion zu erhalten oder zu verbessern.

Mit diesem Gruppensportangebot, das Bewegungsspiele, gezielte Gymnastik, sanfte Ausdauerschulung sowie Koordinationsübungen umfasst, sollen Menschen mit neurologischen Erkrankungen unter anderen Betroffenen wieder die Freude an der Bewegung erlangen.

Die Beratung und Anmeldung für die Angebote des Neurologischen-Rehasport kann unter gesundheit@tus-oberbruch.de oder 02455 73 99 395 bei Raiko Kiesler erfolgen.

KURSANGEBOT

Dienstag, 10:30 – 11:15 Uhr

Mehrzweckhalle Unterbruch
Kirchpfad, 52525 Heinsberg-Unterbruch