Der TuS Oberbruch 1909 e.V. unterstützt auch im Jahr 2021 das Projekt „Sport im Park“ als fester Bestandteil der Sportlandschaft im Kreis Heinsberg. Das Projekt beginnt offiziell am 01.07 mit tollen Angeboten in Wegberg, Erkelenz, Hückelhoven, Heinsberg, Wassenberg, Waldfeucht und Geilenkirchen.

DIE ANGEBOT DES TuS Oberbruch 1909 e.V.

Der TuS Oberbruch bietet im Rahmen von Sport im Park eine Vielzahl an vielfältigen Bewegungsangeboten in den unterschiedlichsten Sportarten für alle Altersgruppen an. Solltest du dich über die Angebote informieren wollen oder dich bereits für ein bestimmtes Angebot interessieren, so findest du alle wichtigen Informationen auf unserer Sport im Park-Seite.

DAS PROJEKT

„Sport im Park“ ist ein vom Landessportbund NRW initiiertes Projekt, das vom Kreissportbund Heinsberg e.V. zusammen mit dem Gesundheitspartner AOK Rheinland/Hamburg und in Kooperation mit den Städten, den Stadtsportverbänden, den ortsansässigen Sportvereinen und durch finanzielle Unterstützung von Sponsoren umgesetzt wird.

„Sport im Park“ bietet von Mai bis September kostenfreie und unverbindliche Sport- und Bewegungsangebote im Kreis Heinsberg. Alle Angebote werden von qualifizierten Übungsleiterinnen und Übungsleitern an der frischen Luft durchgeführt werden. Dabei richten sich die Angebote an Untrainierte ebenso wie an bereits sportlich aktive Menschen, an Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren. Jeder trainiert auf seinem Niveau.

Ein Einstieg in die Kurse ist zu jeder Zeit möglich, da die einzelnen Kurstermine nicht aufeinander aufbauen. Durch diese niedrigschwelligen Angebote in wohnortnähe wollen wir die Städte und Gemeinden im Kreis Heinsberg in Bewegung bringen, die Menschen zum Sporttreiben an der frischen Luft animieren und ein Bewusstsein für Gesundheit und Bewegung schaffen.

Eine entsprechende Übersicht aller „Sport im Park“-Angebot kann hier eingesehen werden.

Die Anmeldung zu den verschiedenen Angeboten ist ab 48 Stunden bis 3 Stunden vor Kursbeginn hier möglich.

Quelle: ksb-heinsberg.de

Eine Teilnehmerin des Smovey-Trainings berichtet von ihren positiven Erfahrungen mit dieser neuen sportlichen Freizeitbeschäftigung und gibt tiefe Einblicke, wie sehr und in welchem Maße Smovey ihr Leben nachdrücklich beeinflusst hat.

[…] Ich selbst machte die Erfahrung, dass mir der Smovey-Sport half beweglicher zu werden. Meine Beine taten nicht mehr weh und ich fühlte mich insgesamt fitter. Aber das alleine war es nicht…Ich freute mich auf jede Sportstunde, auf die Menschen, die dabei mitmachten und auf die Art und Weise, wie wir miteinander umgingen. Ich finde, es hat mir Alle noch näher gebracht. […]

Den gesamten Bericht findest du HIER